Cassiopeia Theater: Blick aufs Wesentliche
Der Feuervogel, Cassiopeia Theater
Aufführungsdauer: 50 Mintuen
Musikmärchen von C. Hann nach zwei alten russischen Märchen
gespiel mit Großfiguren
für erwachsene und Kinder nicht unter 5 Jahren
Empfohlen von 5 bis 12 Jahren und Erwachsene
Spiel: Claudia Hann Der Feuervogel, 80 KB; (C) Claudia Hann
Plakatmalerei: Der Feuervogel
Technik: Udo Mierke
Figurenbau: Claudia Hann
Lichtdesign und Technik Udo Mierke
Text: Claudia Hann
Ausstattung: Cassiopeia Theater
Musik: Claudia Hann
Musikaufnahmen: Tonstudio Wolfgang Feder
Musikeinspielung:
Harfe Camilla Hoerschelmann
Bajan Alexander Klauser
Piano, Querflöte Eleonore Klauser
Keyboard Claudia Hann
Presseauszüge
Von dieser Inszenierung ist auch eine Hörcassette des Cassiopeia Theater erhältlich.
Kurzinformation:
Ein Theaterspiel der Freude und Schönheit.
Der junge Zarensohn Iwan Zarewitsch zieht in die Welt, um seine ihm bestimmte Braut, die schöne Wasilissa, zu finden. Auf seiner Reise trifft er den kleinen lebhaften Feuervogel und gewinnt ihn zum Freund. Von ihm erfährt er, daß die schöne Wassilissa im Zaubergarten der großen Kastschei gefangen ist. Iwan muß all seinen Mut zusammenehmen, um seine Reise fortzusetzen. Aber in höchster Not hat er einen Freund, der ihm und den Kindern zur Seite steht.
Der Feuervogel
Ein Theaterspiel der Freude und Schönheit.
Das Märchen erzählt die Geschichte von Iwan Zarewitsch, der auszieht um seine Braut, die schöne Wassilissa, zu suchen. Nach Jahren der Wanderschaft gelangt er in einem wundersamen Garten und trifft dort auf den Feuervogel.
Vom Feuervogel erfährt Iwan, daß er sich im Garten des großen Kastschei befindet. Dieser ist ein schreckliches Ungeheuer, das jeden Menschen in seinem Garten in Stein verwandelt hat, auch die schöne Wassilissa. Schließlich findet Iwan zwischen den Versteinerten seine ihm bestimmte Braut. Aber um sie für sich zu gewinnen, muß er das Ungeheuer besiegen und das Wasser des Lebens finden. Zum Glück steht Iwan der kleine Feuervogel in höchster Not im Kampf gegen das Ungeheuer zur Seite.
"Der Feuervogel" spielt das Cassiopeia Theater seit seiner Gründung 1989. "Der Feuervogel", ein spannendes Erzählspiel der Freude und Schönheit mit ausgewählter Musik nach einem alten russischen Märchen ist auch als Hörcassette des Cassiopeia Theater für Kinder erschienen.

(C) Copyright 2002 by Udo Mierke, Update 5/2005